Die 5 beliebtesten Reiseziele auf Mallorca Urlaub

Mallorca ist eine bezaubernde Insel, die mehr als nur Sonne und rund 180 Strände zu bieten hat. Auch ein Familienurlaub auf Mallorca ist eine tolle Sache. Dies muss nicht unbedingt nur auf einer Finca möglich sein, denn auf Mallorca gibt es viele Ziele, die auch für Kinder geeignet sind. Die bei den Deutschen so beliebte Baleareninsel ist sauber, sicher und vor allem abwechslungsreich. Ein Mallorca Urlaub günstig ist auch für Familien mit Kindern durchaus möglich und bezieht sich nur auf einen Urlaub am Strand.

Reiseziel Palma de Mallorca

Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Insel. Sie bietet den Besuchern viele Facetten und eine umfangreiche Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Eine imposante Erscheinung ist beispielsweise die gotische Kathedrale La Seu, die es unbedingt zu besichtigen gilt. Und danach sind bei der Reise Mallorca die Kinder dran. Von Mallorca aus geht es mit einer über 100 Jahre alten Eisenbahn nach Soller. Die Fahrt mit der hölzernen und liebevoll gepflegten Bahn dauernd etwa 45 Minuten. Mit den Kindern geht es im offenen Waggon durch lange Tunnels, vorbei an Orangen- und Zitronenbäume ist den kleinen Hafenort Port de Soller. In der weiten Bucht der Hauptstadt liegt auch der absolute Favorit vieler Urlauber. Die Playa de Palma, ein 6 km langer Strand zieht sich von Can Pastilla bis nach El Arenal.

Porto Colom - Reizvolles Dorf im Südosten

Porto Colom gehört zur Gemeinde Felanitx und liegt im Südosten von Mallorca. Porto Colom gilt als eines der reizvollsten Dörfer an der Küste der Insel. Benannt ist das Dorf nach Christoph Columbus. Selbst in der Hochsaison ist es in dem Ort noch einigermaßen ruhig und beschaulich. In den zahlreichen Restaurants am Hafen kann man nach Herzenslust die mallorquinische Küche und seine Spezialitäten genießen. Wer shoppen möchte, der fährt einfach in das 13 km entfernte Felanitx oder in die attraktive Stadt Santanyi. Besonders beliebt ist der lebhafte Markt in Felanitx, der immer am sonntagsmorgens statffindet. Beide Orte sind bei Urlaubern bei Mallorca Reisen ebenfalls als Reiseziel sehr beliebt.

Cala Minor - Ferienparadies für Familien

Mitten im Zentrum des größten Tourismusgebietes von Mallorca liegt Cala Minor. Für deutschen Urlauber mit Familie ist es das Lieblingsziel schlechthin. Mallorca günstig mit Familie ist hier zu jeder Jahreszeit möglich. In so guten wie allen Hotels und Restaurants wird deutsch gesprochen und die eigentliche Landessprache Spanisch ist fast gar nicht zu hören. Am Strand von Cala Minor, an der wunderschönen Promenade oder in der weitläufigen Fußgängerzone ist immer etwas los und wird auch für Kinder einiges geboten. Nach der Ankunft auf dem Flughafen von Palma geht es rund 70 km von West nach Ost nach Cala Minor. Für Kinder perfekt geeignet ist der der kilometerlange flach abfallende Sandstrand Playa de Cala Minor. Die wunderschöne Promenda ist gesäumt von Palmen und Cafes sowie Restaurant. Es gibt aber auch einen sehr gepflegten Radweg, der den ganzen langen Strand entlangführt. Familien besuchen gerne auf ihrer Radtour die kleine Burg Castell de sa Punte de n´Namer. Auch ein Besuch auf ein leckeres Eis im hübschen Nachbarort Cala Bona ist zu empfehlen. Fahhräder gibt es in den meisten Hotels zu leihen.